Israel

Wasser als Kriegswaffe

Aktivisten sagen, Israel trockne das Westjordanland aus, um die Palästinenser zu vertreiben. Was als Kooperation zwischen Palästina und Israel angepriesen wurde, ist lediglich eine verdeckte Wasseraneignung.

Am vergangenen Wochenende marschierten rund 600 israelische, palästinensische und internationale Aktivisten durch Masafer Yatta im besetzten Westjordanland, um einen Wassertank an palästinensische Dorfbewohner zu übergeben.