Geopolitik

Australische Armee bringt jetzt Australier in Konzentrationslager

Wie ich bereits berichtet habe, transportiert die australische Armee in Australien, einem ehemals freien Land, das jetzt ein Nazi-Staat ist, Australier, die positiv auf Covid getestet wurden, und diejenigen, die mit ihnen Kontakt hatten, in Quarantänelager (> LINK auf englischsprachige Website).

Die gewaltsame Internierung von Australiern hat im großen, aber dünn besiedelten Nordterritorium…

Plünderung mit anderen Mitteln

Was die reichen Nationen den Armen schulden, sind keine Klimahilfen oder Klimakredite. Es sind Klima-Reparationen.

Die Geschichte der letzten 500 Jahre lässt sich grob wie folgt zusammenfassen. Eine Handvoll europäischer Nationen, die sowohl die Kunst der Gewalt als auch fortschrittliche Seefahrtstechnologie beherrschten, nutzten diese Fähigkeiten, um in andere Gebiete einzufallen und sich deren Land, Arbeitskräfte und Ressourcen…

Wird Biden wegen Taiwan einen Atomkrieg mit China anzetteln?

  • Gepostet 26. Oktober 2021, 10:25
  • Von Ron Paul

Das "Townhall"-Treffen von Präsident Biden in der vergangenen Woche war ein Desaster. Von seinen bizarren Posen bis hin zu den unzusammenhängenden Antworten schien es die schlimmsten Befürchtungen der Amerikaner über einen Präsidenten zu bestätigen, der angeblich von den meisten Wählern aller Zeiten gewählt wurde. Obwohl er sich nicht die Mühe gemacht hat, Wahlkampf zu machen, sollen wir…

The Great Reset – Phase 1: Plünderung und Zerstörung

Wir befinden uns in der ersten Oktoberwoche des Jahres 2021 und auf uns prasseln immer neue Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft ein, insbesondere aus dem Energiesektor.

Erdgas ist so teuer wie nie zuvor, der Kohlepreis hat sich seit vergangenem November vervielfacht und auch der Ölpreis kennt nur noch eine Richtung – nach oben.

In weiten Teilen Chinas, der größten Handelsnation der Welt,…

Afghanistan: wo ist das Geld?

Die von den USA geführte Regierung Afghanistans war der weltweit größte Produzent und Exporteur von Opium, Morphium und dem Endprodukt Heroin.

Wie schon nach der Machtübernahme Mitte der 1990er Jahre legen die Taliban, die islamische Anti-Drogen- und Anti-Kommunismus-Bewegung, den afghanischen Drogenhandel lahm. Heroin, Opium und Morphium im Wert von Milliarden, die nach Zentralasien, Russland, Iran, in die Türkei, nach Pakistan und Südostasien geflossen sind, werden drastisch zurückgefahren.

Unabhängigkeitstag Ukraine: Ist die Ukraine wirklich unabhängig?

In ganz großem Stil feierte die Ukraine am 24.8.2021 den 30. Jahrestag ihrer Unabhängigkeit von Russland. Viele Worte sind gefallen über Errungenschaften, die das Land wirtschaftlich und gesellschaftlich gestärkt hätten. Jedoch fiel kein Wort über die Tatsache, dass die Ukraine noch nie so abhängig war wie jetzt. Das Land lässt sich von westlichem Diktat steuern, alle sogenannten „Errungenschaften“ dienen westlichen Interessen, nicht aber dem ukrainischen…

Absolute Macht ist kein Covid-Sicherheitsnetz

Seit Beginn der Covid-19-Pandemie berufen sich die Verfechter der Abriegelung immer wieder auf "Wissenschaft und Daten", um jede von Politikern auferlegte Anordnung zu rechtfertigen. Harte Fakten haben kürzlich gezeigt, dass weder Impfstoffe noch Gesichtsmasken einen sicheren Schutz gegen das Virus bieten. Aber kein noch so guter Beweis hat bisher den Glauben an die Magie der absoluten Macht…

Könnte es sich doch um einen Plan zur Bevölkerungsreduzierung handeln?

Liebe Leserinnen und Leser,
als ich im vergangenen Jahr erkannte, dass die Covid-Kampagne eine Angstkampagne und keine wissenschaftliche oder medizinische Kampagne war, wurde mir klar, dass es sich bei der operativen Agenda nicht um eine Agenda der öffentlichen Gesundheit handelte. Es wurde klar, dass es sich um ein Profit- und ein Kontrollprogramm handelte, bei dem die bürgerlichen Freiheiten und ihr gesetzlicher und verfassungsmäßiger Schutz beiseite geschoben…

Marineflottille ins Nirgendwo

Die USA haben sich an Europa gewandt, um die Volksrepublik China einzudämmen. Allerdings ist die Erwartung, dass Nationen, die kein großes Interesse daran haben, sich selbst zu verteidigen, es mit Xi Jinpings immer aggressiver werdenden kommunistischem Staat aufnehmen, bestenfalls eine vergebliche Hoffnung.

Die Mitglieder der NATO weigern sich, gegen Russland aufzurüsten. Die meisten…

Die Folgen des Biden-Merkel-Deals über Nord Stream 2

Im Jahr 1989 reiste eine große Gruppe von Amerikanern, die sich hauptsächlich aus konservativen Republikanern zusammensetzte, nach Moskau, um den Russen die "Werte der westlichen Zivilisation" näher zu bringen. Zu der Delegation gehörten die Senatoren Phil Gramm aus Texas und Bob Kasten aus Wisconsin, die Botschafter Faith Whittlesey und Frank Shakespeare, Journalisten und sogar einige sowjetische Dissidenten im…

Friedhof der Imperien

Der von den Vereinigten Staaten von Amerika geführte Krieg in Afghanistan scheint zu Ende zu gehen, und das nicht einen Tag zu früh. Amerikas Vater, Benjamin Franklin, schrieb die weisen Worte: "Es gibt keinen guten Krieg und keinen schlechten Frieden".

Und doch führten die Vereinigten Staaten von Amerika 20 Jahre lang einen totalen Krieg gegen diesen kleinen abgelegenen, verarmten Staat, dessen einzige Waffen alte AK47-Gewehre und der grenzenlose Mut seiner kämpferischen Bevölkerung…